Der Weltmusiker und Literat liest aus seinem Debut-Roman "Flüchtig" und spricht mit Prof. Heinz Nußbaumer über Idee, Entstehen und Erfahrungen seit Erscheinen seines Platin-Bestsellerbuches.

Herzliche Einladung zu einem Abend der Begegnung mit Hubert Achleitner „Hubert von Goisern“ !
Am Samstag 5. November 2022 um 19:30 Uhr im Schloss Mattsee/Tassilosaal.
Der Weltmusiker und Literat liest aus seinem Debut-Roman „Flüchtig“ und spricht mit Prof. Heinz Nußbaumer über Idee, Entstehen und Erfahrungen seit Erscheinen seines „Platin-Bestsellerbuchs“.
Der Eintritt ist frei - Freiwillige Spenden werden vom ‚Verein der Stiftsfreunde‘ verdoppelt und Hubert Achleitner für seine sozialen Projekte zur Verfügung gestellt.

Die Veranstaltung wird von den Stiftsfreunden organisiert, sie ist aber öffentlich und wir freuen uns auf alle Interessierten!

Wir freuen uns auf Ihr Dabeisein!
Der Verein der Stiftsfreunde

Einladung Hubert von Goisern (PDF, 276kB)